Bildung

Bildung / Fortbildung für Flüchtlinge und Mitarbeiter

a) Mitarbeiter
images4Unsere Mitarbeiter verstehen ihre Arbeit nicht nur als Job, sondern als Berufung, der sie mit großer Empathie und vollem Einsatz folgen. Dies bedeutet eine nicht zu unterschätzende Belastung, körperlich wie emotional. Darüber hinaus sind sie mit sich ständig ändernden Vorschriften und Gesetzeslagen konfrontiert, die ein stetiges Lernen, die Aktualisierung des eigenen Wissens und Ergänzung der Erfahrungswerte erfordern.
Hiermit werden sie n

icht alleine gelassen, sondern es wird ihnen die Nutzung von vielfältigen Fortbildungsangeboten und Schulungen ermöglicht, sowie  regelmäßige Supervision angeboten.
Fortbildungsangebote sind u.a. Kurse für:

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Gewaltprävention
  • Streitschlichtung
  • Erste Hilfe
  • Brandschutz
  • Einführung in  Asylrecht und Asylverfahren
  • Pädagogische Unterstützung und Begleitung im Kontext des Erlernens der deutschen Sprache
  • Arabisch für Anfänger


b) Flüchtlinge

Kinder sind die Zukunft
Kinder sind die Zukunft

Unser Bestreben ist, den hierher kommenden Menschen vom ersten Tag an Teilhabe an Bildung und der deutschen Kultur zu ermöglichen. Jeder Tag ohne Lernen ist ein verlorener! So bieten wir in unseren Einrichtungen an:
Für Erwachsene gut strukturierten Deutsch-Unterricht, unterteilt in verschiedene Levels, sowie
komprimierte Unterrichtseinheiten für Staatsbürgerkunde
Für Kinder Unterricht in den elementaren Fächern Deutsch, Englisch, Rechnen, Musik und Sport.
Um möglichst schnell ein Verständnis der neuen Kultur zu erreichen, steht der Besuch kultureller Institutionen und Veranstaltungen auf der Tagesordnung.

  • Theater
  • Konzerte
  • Museen
  • Galerien
  • Darüber hinaus bieten wir
  • Musikinstrumente zum Ausleihen
  • Instrumental-Unterricht
  • gemeinsames Musizieren

Ebenso wie das gemeinsame Tanzen und sportliche Betätigung ist das Musizieren ein überaus probates Mittel, um Stress abzubauen und eine Möglichkeit des Ausdrucks zu finden. Vor allem, wenn das Erlebte nicht ausgesprochen werden kann. Darüber hinaus fördert Musikunterricht die kognitiven Fähigkeiten und erleichtert das Lernen im Allgemeinen.
Für die sportlichen Aktivitäten stehen wir immer im Austausch mit Schulen und Vereinen, sei es, um gemeinsames Fußballtraining zu absolvieren oder Sporthallen für weitere Indoor-Sportarten wie Basket-, Volley- und Handball oder auch Badminton nutzen zu können.